2. Variante

Rifugio Città di Busto – Griespass – Passo del Corno – Alpe Cruina – Rückreise

Capanna Corno-Gries
Capanna Corno-Gries

Routencharakter und Schwierigkeit
Schwierigkeit T3
Gute und schöne Wanderwege.

Zeit
3 ½ Std
Rifugio Città di Busto – Griespass 2 Std
Griespass - Alpe Cruina 1 ½ Std

Ausgangspunkt
Rifugio Città di Busto, 2482 m

Endpunkt
Alpe Cruina 2002 m, Busverbindung

Karten 1: 25‘000
Ulrichen 1250, Val Bedretto 1251

Verpflegung unterwegs
Capanna Corno Gries, 2338 m

Unterkünfte
Val Bedretto: https://www.ticino.ch/de/plan/accommodation.html
 
Sehenswürdigkeiten
Griesgletscher, Griessee

Route
Vom Rifugio Città di Busto (2482 m) hinunter auf die Alpe Bättelmatt (2112 m) laufen, dort kurz nach den Alpgebäuden links abbiegen und von dort auf den Griespass (2487 m) steigen. Vom Griespass führt der Weg oberhalb des Griesstausees zum Cornopass (2485 m). Dabei bei P. 2464 dem rechts abzweigenden Weg folgen und via das langgezogene Val Corno zur Capanna Corno Gries (2338 m) und steigen hinunter zur Alpe Cruina (2002 m).