Etappen

In 7 Tagen rund ums Blinnenhorn, mit Gipfelbesteigung

Gipfelaufstieg
Gipfelaufstieg

Die ganze Tour ist in 6-7 Tagesetappen (inkl. Gipfeltour aufs Blinnenhorn) machbar. Sie kann in beide Richtungen (also Obergoms – Ernen - Binntal – Pomatt - Aegina oder Obergoms – Aegina – Pomatt – Binntal - Ernen) begangen werden. Start- und Zielort sind frei wählbar. Ist die Besteigung des Blinnenhorns vorgesehen, sollte diese gegen Schluss der Wanderung als Höhepunkt der Tour eingeplant werden. Die Wanderzeiten für die einzelnen Tagesetappen bewegen sich zwischen 4 und 8 Stunden reiner Wanderzeit.

Wichtiger Hinweis zur Gipfelbesteigung

Der Weg vom Rif. Claudio e Bruno auf den Gipfel des Blinnenhorns (6. Etappe) ist kein offizieller Wanderweg und ist nur mit Steinmännchen markiert. Die Besteigung des Gipfels geschieht auf eigene Verantwortung und darf nur bei guten Sicht- und Witterungsverhältnissen unternommen werden.

Etappen-Vorschläge

Es handelt sich unten um eine nicht abschliessende Liste von Etappenvorschlägen. Diese können anders kombiniert oder oft noch weiter aufgeteilt werden. Es gibt auch weitere Routen, die nicht alle beschrieben werden. Als Ausgangsorte bieten sich alle Dörfer im Obergoms, im Landschaftspark Binntal aber auch im Pomatt an. Die Tour kann entweder die vollständige Umrundung des Blinnenhorns umfassen oder nur einen Wegabschnitt. Für den Start der Tour ist immer eine Anreise am Vortag zum Ausgangsort zu empfehlen.

Etappenübersicht